Sonntag, 9. Dezember 2012

Kleine Wochenschau -8-

-Lesen-Neon, Anleitung für meinen Drucker (er druckt gaaaar kein blau mehr trotz 1000 facher Reinigung)   -Sehen- Per Anhalter durch die Galaxis, Nip/Tuck, "Nichts als die Wahrheit" über die Toten Hosen  -Hören-"I love it (I don't care)" von Icona Pop, Soundtracks ohne Ende (die beste Lernmusik)  -Taten- Mal wieder auf das haarigste Kind der Welt aufgepasst und mein ganzes Disney Repertoire zum Besten gegeben uuuund: Sie hat aufgehört zu weinen :); mich im Praktikum zerstechen lassen, Folge: blaue Fingerspitzen und Diabetesangst; meinen Gangnam Style perfektioniert; als Überraschungsgast bei einer Hochzeitsnachfeier gewirkt (meine Freundin hat Donnerstag spontan geheiratet!!!); mit ehemaligen Arbeitskollegen den Weihnachtsmarkt unsicher gemacht; auf dem "Glühweintrinken für den guten Zweck" bei meiner Tante und meinem Onkel Glühwein ausgeschenkt; das erste Weihnachtsgeschenk gekauft; mein Erbstück nach Hause transportiert -Essen- Süßigkeiten, Lebkuchen, Nudeln, Canelloni, chinesische Nudeln, Flammkuchen, Würstchen -Trinken- Wasser, Radler, Kaffee, Feuerzangenbowle, heißen Apfelsaft mit Amaretto, Wintertee, Glucosewasser -Denken- Nach wie vor "Die Stadt ist zu voll. Ich igel mich in meiner Wohnung ein", "Biiiitte, nicht weinen", "Ich bin kein typischer Zahnmedizinstudent" (Klamotten, Musik, Alter, Aussehen), "Jeder soll so heiraten wie er will.", "Danke für die Spenden" :), "Ich bin so eine alte Memme. Schon bei Zuckerwasser wird mir super übel.", "Hab ich Diabetes???!!!!", "Ich will hier alles leerkaufen!!!" (bei Liebeskind)  -Ärger- Extrem über meine alte Firma. Durch Tranigkeit und Unwillen werde ich den Termin für die Bewerbung fürs Stipendium wohl verpassen und das war es dann wohl. Herzlichen Dank auch!!!   -Freude- Über den Babybauch meiner Cousine, Über die Hochzeit meiner Freundin, über ein neues Fahrradschloss, über ein Adventsgeschenk meiner Eltern  -Kaufen- Ein Weihnachtsgeschenk für Mama

Noch mal mein Erbstück... Auch wenn Erben leider den Tod mit sich bringt ist dies in dem Fall einfach eine schöne Erinnerung an meine Oma
Da kommt man nach Hause und wer steht vor der Tür? :)
Vor der Arbeit schnell das erste Weihnachtsgeschenk besorgt :)
Da wurde jemand genüsslich geköpft :)
Mein Glühwein/Würstchen Stand
Ein toller Kerzenständer mit Pferdestall im Hintergrund
Da wird einem warm ums Herz
So wurden die Gäste von meiner Tante und meinem Onkel empfangen. Sogar ein Verkauf mit Vogelhäuschen usw. war aufgestellt. Ganz toll, wie viel Mühe sich die Beiden gegeben haben!
Wenn man Langeweile beim Lernen hat bastelt man halt Eierstöcke aus Lachgummi nach :)

Kommentare: