Dienstag, 25. Dezember 2012

Kleine Wochenschau -10-

-Lesen- nur Lehrbücher, ansonsten schon die ersten Weihnachtsgrüße (*freu*) -Sehen-Shopping Queen, viele nette Gesichter und das aller Beste: "Der Hobbit" mit der ganzen Familie im Kino -Taten- Mich selbst extrem gefeiert weil ich meine Prüfung super gemacht habe (ja, Eigenlob stinkt, aber es ist einfach so :D ), den Weihnachtsmarkt besucht mit meinen Tischkommilitonen und danach eine Kommilitonin verabschiedet (sie bricht leider ab), Weihnachtsgeschenke gekauft, Mit dem Stammtisch auch auf dem Weihnachtsmarkt gewesen, mit zwei Freundinnen Kaffee getrunken, Meine Freundin B. aus Halle an der Saale getroffen mit ihrem Freund (ein Hoch auf Weihnachten wenn wir alle wieder nach Hause kommen!!!), im Kino wie ein kleines Kind vor Freude rumgekiekst -Essen-Käsesuppe, Pizza, Crêpe, lecker Frühstück bei der Persositzung, Pommes, Currywurst, Zimtsterne, Zimt- Cupcake, Maronen, Hühnchen in Saté Soße, Popcorn (man sieht den Weihnachtsmarkt...) -Trinken- viel Glühwein, Bier, Wasser, Pfefferminztee, Kaffee, Kakao mit Amaretto -Denken- "Wie man sich manchmal doch in Menschen täuschen kann", "Jihaaaaaaaa!!!", "Schade das unser Semester immer mehr Leute verlassen :(", "Was ist das so warm?!", "Ich liebe Zwerge", "Mein Stammtisch ist der Hit:"  -Ärger- Über die besagte Person, in der ich mich sehr getäuscht habe; darüber, das ich schon wieder krank werde ("schon wieder" darauf bezogen, das ich Weihnachten IMMER krank bin)  -Freude- Über meine Mama im Kino (sie wurde gezwungen mitzugehen) und ihre Kommentare á la: "Oh nein, sie kämpfen schon wieder!!" :D; das auch viele Kilometer tolle Freundschaften nicht stören können  -Kaufen- Weihnachtsgeschenke



Angefangen nach einem Karnevalskostüm zu schauen :)
Der ganze Weihnachtsmarkt voll mit Kommilitonen :)
Lecker Frühstück bei der Perso bei der Arbeit
Auf den Geschmack von heißen Maronen gekommen
Alte Dampflock vom Büro aus beobachtet
Leckere Kekse von holländischen Gästen geschenkt bekomme :)
Den schönen Baum meiner Eltern begutachtet
Mich danach zum auskurieren auf den Fernsehsessel geschmissen

Kommentare: