Dienstag, 20. November 2012

Helden des Alltags -6-

Ihr Lieben.

Auch diese Woche ist mein Held eine Tasche, genauer eine Fahrrad- Satteltasche. Seid April lebe ich nach acht Jahren wieder autofrei, was hier in DER Fahrradmetropole auch gut möglich ist. Nur das Einkaufen mit dem Fahrrad geht mir echt auf den Geist, da ich mich mit mehreren Taschen am Lenker schon das eine oder andere Mal fast auf die Klappe gelegt habe.
So musste eine Lösung her und die kam in Form meiner schönen, lilanen Satteltaschen. Ein normal großer Wocheneinkauf lässt sich darin super verstauen und der Fall vom Fahrrad ist damit ein ganzes Stück weiter entfernt :)

Ich will nicht verschweigen dass das Muster meine Entscheidung etwas beeinflusst hat :)
Praktische Schnallen
Viel Platz und das dann ja noch auf beiden Seiten


Vielleicht gibt's bald mal ein Bild mit den Taschen auf dem Fahrrad :)

Einziges Manko meines Helden: Die Befestigungsschnallen vom Gepäckträger wieder ab zu bekommen ist im gefüllten Zustand etwas schwierig...

Kommentare:

  1. Die sieht echt ganz schniecke aus. Wie teuer ist denn sowas? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey MiriMari :)
      Ich glaube sie hat so um 60€ gekostet, ist schon etwas her. Ach ja: Sie ist auch noch wasserfest :D

      Löschen
  2. Oh so eine Tasche könnt ich auch gut gebrauchen!

    AntwortenLöschen